Mittwoch, 13. März 2013

Aufgepimpt

also, ich stehe ja noch eher am Anfang meiner Näherrei. Daher
reicht es, um mich glücklich zu machen, schon kleine Dinge ;o)!
Der RotzeMokel geht schon halbtags in die KiTa, ich arbeite in der gleichen
 Einrichtung. Wie es sich für ein Kitakind gehört, brauchte auch sie eine Tasche.
Ich hatte im Vorfeld ne günstige vom blauen Discounter gekauft und die mit (m)einem  lieblings
Rehkitz von Ginihouse3 gepimpt. Die Tasche hat nun schon ein halbes Jahr unter dem RotzeKind gelittten
(was man auch sieht) aber ich freue mich immer noch über die Tasche!

Euch noch einen schönen Nachmittag!
Tinchen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Hola, liebe Dank das du dir die Zeit nimmst, ich freue mich immer über Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...