Dienstag, 15. Oktober 2013

Autositz neu bezogen

 Tadaaa am Wochenende ist mir unser Autositz mit seinem schäbigen
Bezug auf die Nerven gegangen so das ich mich sehr
spontan entschlossen habe einen neuen Bezug zu nähen.


 Es war wirklich sehr kurzentschlossen und als jedes Teil so einzelnd dalag
habe ich mich selber füe verrückt gehalten aber jetzt....


.... jetzt wo der Sitz so vor mir steht bin ich richtig stolz!!!


Vor einiger Zeit bin auf die Seite von Nadelzauber gestoßen, die einen Bezug
für ihren Autositz genäht hat siehe hier.
Sie hat das Sitzpolster auseinander getrennt und den neuen Stoff
einfach darauf genäht.
Und genauso habe ich es auch gemacht:o)

 
Bei den Gumis habe ich auf die vorhandenen zurückgegriffen.


Zum Schluß habe ich das Kopfteil noch mit einer 
meiner Stickdatei verziert.


Einen schönen Rest- Crea-Dienstag
wünscht Tinchen

Kommentare:

  1. Hallo Tinchen! Der ist dir wirklich ganz toll gelungen! Darf ich dich auf meiner neuen "Recycle-Seite" linken? Die Seite geht in Kürze online - würde mich sehr freuen!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Na klar !!!
      Das würde mich ja noch mehr wachsen lassen;o)
      Liebe Grüße
      Tinchen

      Löschen
  2. Schaut toll aus...so einfach hat man einen "neuen" Sitz!
    lg napirai

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der sieht toll aus!! Alle Achtung!
    Liebe Grüße, Bettina

    AntwortenLöschen
  4. Oha, vor so einem Projekt habe ich den größten Respekt! Ich ziehe den Hut! :D
    Viele Grüße
    Mara Zeitspieler

    AntwortenLöschen

Hola, liebe Dank das du dir die Zeit nimmst, ich freue mich immer über Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...