Donnerstag, 3. Juli 2014

Here I am


 ...ja ich lebe noch!
Die vergangenen Wochen waren extrem stressig und vollgepackt
 so das ich vom nähen bzw. bloggen nur träumen konnte ;o)

Es gibt immer noch genug zu tun aber ich hoffe das ich  die nächste 
Zeitein bisschen öfter zum bloggen komme!

Schon ein paar Tage fertig aber bisher nicht ins rechte Licht gerückt
meine neue Tasche. #freu#



Schon des längeren liebäugel ich mit ner größeren Tasche (nen bisschen verspielt
 aber bitt nicht kitschig) #ist ja immer geschmackssache# aber 
genauso habe ich sie mir vorgestellt.


 Das Kunstleder und den Eulenstoff habe ich auf Dianas Blog bewundert
und musste ich sofort haben



Den Schnitt habe ich selber "entworfen" große Hife
war allerdings das Freebook von der 
SchnabelinaBag


 Natürlich habe ich mir für "innendrin" auch ein bisschen 
was überlegt. Ne tolle Reisverschlusstasche ....
diese kann man allerdings nur minimal nutzen da ich die aufgesetzten
Taschen damit zusammengenäht haben, arghhhhh!




Ick freu mir!!!!!! Trotzdem!!!


Einen schönen Donnerstag wünsche ich euch!
Und da dieses Täschen für mich ist 
schicke ich es mal schnell zu Muddi von Rums rüber!!!
















Kommentare:

  1. Und das ist ja das Tolle daran, wenn man selber näht. Dann macht man sich die Tasche eben genauso, wie man sie sich schon immer vorgestellt hat! Sehr schön ist die geworden. Und die Reißverschlussnummer könnte ja glatt von mir sein ;)
    VLG Julia

    AntwortenLöschen
  2. Die Tasche ist Dir richtig gut gelungen! Das Material sieht richtig toll aus und gibt der Tasch das gewisse Etwas. :-)

    Herzlichen Gruß
    emma-like

    AntwortenLöschen

Hola, liebe Dank das du dir die Zeit nimmst, ich freue mich immer über Rückmeldung!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...