Dienstag, 9. Dezember 2014

NikolausGeschenk

Ich hoffe ihr hattet alle einen 
wundwevollen Nikolaustag! 
Bei uns gab es strahlende Augen
und vielleicht auch den Anschub das der
Schnuller nur noch zum Schlafengehen 
genutzt wird ;o)
Für mein Patenkind habe ich ein Shirt
genäht ... mit einem "POPP POPP"
drauf!


 Hinten hab ich, wie bei den anderen Shirts auch 
schon, eine Miniversion des Treckers verewigt!


 Naja aber immer wenn ich zu selbstsicher werde drehe ich einen 
Bock!!!! Das Bündchen habe ich zu kurz geschnitten und erst kurz vor Schluss
bemerkt!
Arghhhh! Naja habe es geflickt!


Ansonsten klappt es mit den Bündchen annähen immer besser!!!


Einen schönen Creadienstag wünscht euch!!!

Donnerstag, 4. Dezember 2014

Hola




Hola!
Heute zeige ich euch mein liebstes Schwangerschaftsutensil!
Schon mit Beginn der Schwangerschaft konnte ich nur noch schlecht auf dem Rücken
liegen und auch auf´m Bauch wird es zunehmend blöder ;o)
Daher habe ich mir das Stillkisssen vom 
Dachboden heruntergeholt.
Der Bezug war schon damals eher oll aber jetzt
wo ich doch Zeit, ne tolle Nähmaschine und ne (fast noch tollerer) Stickmaschine
habe wollte ich einfach nen schönen Bezug 
 nähen. Und Tadaaa hier ist er nun:

 Ganz bewusst nur Bilder von vorne denn der Reißverschluss lässt doch 
sehr zu wünschen übrig.
Aber wie sagte meine Psychologiedozentin immer "Mut zur Lücke!"
(Das hatte sie bei meinem Examen leider vergessen ;o)


Eher zufällig bin ich dann über das Freebie von 
Mambapferd gestolpert, Waldemar Waschbär (leider nur in pes)
und den süßen Finn Fuchs! 
Farblich pass es perfekt und es lockert mein Seitenschläfer-Kissen auch ordentlich auf!!!
Habt einen schönen Tag!

Liebe Grüße von Tinchen

Da das Kissen die nächsten 3 Monate noch ausschließlich mir gehört schicke
ich es zu Muddi zum RUMS.





Dienstag, 2. Dezember 2014

Ein Strampler für´s Baby!


So langsam traue ich mich für unser Baby zu nähen!
Meine Wahl ist auf den Bodysuit "Naava" aus der 
Ottobre 6/2009 gefallen. 


 Klassisch mit amerikanischen Ausschnitt den nähe ich mittlerweile (dank Schnabelina) fast blind ;o)  
Die Pirateneule ist von den Elberbsen! Die finde ich 
so schön!


Auch der Schritteil hat überraschend gut geklappt. Problematisch waren die
Jerseydruckknöpfe. Die vielen Lagen waren anscheinend zuviel und der erste
Knopf hatte sich schon beim ersten öffnen gelöst.
(Arghh ... ich hoffe er hält die Belastung aus!) 
Gibt es nen Trick???


Die nächsten zwei Bilder sind etwas selbstverliebt ;o) 
Ich bin nen bissel Stolz das der Ausschnitt und ...


 die Ärmel so sauber geworden sind.


Wenn ich jetzt für das Bündchen noch das passende
OverlockGarn genutzt hätte, dann ... (aber zumindestens habe ich diesmal 
die Raupe ordentlich vernäht.)

Einen schönen Dienstag und schöne Adventszeit 
wünsche ich euch!

Das Schätzchen schicke ich zum Creadienstag!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...