Donnerstag, 17. Dezember 2015

Spielzeugtonne


Oh nein, jetzt hatte ich doch so groß Besserung gelobt ...
und jetzt ist es schon wieder nen Monat her.
Was soll ich sagen, das Leben 1.0 tobt und ich 
versuche alles unter einen Hut zu bekommen.


Aber als ich gerade den tollen Adventskalender von Lila-Lotta
gesehen habe musste ich aktiv werden ;o)

http://lila-lotta.blogspot.de/2015/12/big-boom-bam-verlosung-2015-lila-lotta.html#more

Und was bietet sich da mehr an als die Spielzeugtonne 
mit Lothar drauf!
Aber nun der Reihe nach:


Die Idee für so eine Spielzeugtonne schwirrt mir schon
seit längeren im Kopf herum. Die Anleitung von Fusselline
 kam mir da wie gerufen. Das Material war 
recht schnell geordert aber ...!
 Naja irgendwann war dann Zeit, Lust und Babysitter
da, so dass ich starten konnte.
Die Anleitung war gut beschrieben und umsetzbar
und die Tonne (wie man sieht) schon sofort eingenordet.


Erstmal liebe Grüße und wunderschöne Weihnachtstage
wünscht euch Tinchen!

Hier noch die Fakten:

Schnitt/Anleitung: von Fusseline
Stickdatei: von Huups
Decovil: von Buttinette 
Stoff: Stoffreserven aus den Tiefen meines Nähzimmers

Dienstag, 27. Oktober 2015

halloween!HUhuhuhu


Huhuuhuu! 
Es ist Halloween (na und?) naja mit Kindern 
im Kindergartenalter hat so ein Tag doch Bedeutung.
Da wir recht weit draußen wohnen gibt es eher wenig


"süßes oder saures" Anfragen.
Da der RotzeMokel aber krank ist und ich den ganzen Tag über-
brücken musste haben wir einfach ein Gruselkostüm bebastelt.



Kind glücklich Mutter auch was will man mehr?
In den nächsten Tagen basteln wir noch nen
bissel Deko!

Einen gruseligen Tag wünscht euch Tinchen

Dienstag, 20. Oktober 2015

Nachlese ;o)

Schon vor über einem Jahr ist dieses Shirt
für den Nachwuchs meiner BestenFreundin
entstanden.

Das Shirt ist nach dem Bodyschnitt von Schnabelina entstanden,
den Plott habe ich bei Pinterest gesehen und fand ihn sehr cool!

Liebe Grüße Tinchen

Dienstag, 13. Oktober 2015

Das Leben tobt!!!


Hallo Ihr lieben, ich weiß gar nicht warum
im moment so große Pausen zwischen dem bloggen
entsteht.
Genügend Nähobjekte gibt es, aber meistens scheitert
es an den passenden Fotos!
Für meine kleine Nichte habe ich nen komplettes Outdoor-
paket geschnürrt ... aber es nicht fotografiert uaarggggh!
Ich versuche es mal nachzuholen;o)


Hier erstmal einen kleinen Kuschelhasen 
für einen neuen Erdenbürger!
Ich habe es wieder nach dem Schnittmuster von kullaloo 
genäht (mittlerweile habe ich ja schom Übung;o))


Ich mag diesen kleinen Hasen sehr!

Euch ein wunderbaren 

Tinchen

Dienstag, 14. Juli 2015

Pumphose Frieda in 116 ...

... geht super!


Oh man ich habe mich schon öfter
geärgert das E-Book gekauft zu haben.
Irgendwie saßen die Pumphosen beim RotzeMokel 
nicht gut. 


Ich weiß nicht ob es an der Überarbeitung (mit / ohne Windel) 
liegt oder das sich die Gestalt/ Figur ( was sagt man ?)
verändert hat ... egal. Als Spielhose gefällt sie mir jetzt extrem gut!
Dem Fräulein anscheinend auch, sie wollte Fotos machen ...


... nichtmal der Nieselregen konnte sie aufhalten!


Wie man sieht ist sie perfekt zum spielen, 
klettern,balancieren, posen usw.


Und mal ganz ehrlich welch größeres Kompliment kann 
man an einen Hosenschnitt machen als 
das er KINDGERECHT ist!


Einen wundervollen Dienstag wünscht euch 
Tinchen!

Shirt = Kaufshirt mit Ritter von EmiOliDesign





Dienstag, 7. Juli 2015

Strand-Amelie-Kleid


Für den Urlaub am Meer gab es 
ein Frotteekleid!
Perfekt um nach dem planschen 
noch nen bißchen zu spielen.


Als Schnitt habe ich mir die Amelie rausgesucht.
Leicht und luftig aber mit ner Kapuze 
 für die Ohren.


 Jede Menge bewegungsfreiheit!


 Damit klappen auch die besten Strandburgen;O)


... und jeder andere Quatsch!
 

Einen sonnigen Tag aus Niedersachsen!
Tinchen

Montag, 6. Juli 2015

Hitze!!!!!





An Tagen wie diesen...
trägt auch die kleine Dame des Hauses
kurz! Mir fällt gerade auf das ich auch etwas 
selbstgenähtes trage!


Genäht habe ich es aus alten Shirts meiner
Schwägerin nach dem SchnabelinaBodySchnitt!


So ich gehe mal schnell wieder raus, die
Temperaturen genießen!

Liebe Grüße Tinchen
ich verlinke mal schnell noch zu
 

Donnerstag, 2. Juli 2015

Holunder




Bei uns verabschieden sich die Holunderblüten
so langsam. Wie gut das ich vor ner Woche schon 
die Blüten gesammelt haben und nen leckeren
Sirup angesetzt habe.
Natürlich nach diesem Rezept:


Ha, wieder einige Flaschen fertig und brav
mit Etiketten versorgt. Dann können sie auch spontan
verschenkt werden.


Aber am Liebsten genieße ich den Hugo 
(mit MineralWasser) 
im Strandkorb. Uaahhh so schön! 


Da mein Holundersirup in erster Linie für mich ist
schicke ich ihn direkt zu Rums!

Liebe Grüße Tinchen

Dienstag, 30. Juni 2015

Geburtstagsset


 Meine kleine Nichte hatte im Mai ihren 1. Geburtstag.
Wie es sich gehört gab es natürlich auch für die
Dame des Nachbarhauses ein Geburtstagsset.


Das Shirt musste ich nochmal überarbeiten ...
hatte beim zuschneiden irgendeinen
Dreher drin.


So what... ich habe das Shirt mittlerweile
verlängert.


Arghh.. aber das Oberteil war nen Montagsprojekt.
Die Eins habe ich zunächst direkt auf das
Shirt gestickt (bei den letzten Stichen wurde
der Oberfaden hochgezogen. SCH...)
Also die letzten Stiche wiederholt, sah aber genauso 
bescheiden aus. Also nochmal von vorn und die
Zahl auf Vlies gestick... geht doch!!
Wie man sieht hat das aufnähen auch nicht ganz problemlos geklappt.


Egal dafür gelingt der Bündchenabschluss
mittlerweile ganz gut ;o)


Die FriedaHose flattert auch schon im Wind. Den Stoff 
hatte sich die Mama gewünscht!


Die ist momentan noch etwas groß ...
aber die kleine (zarte) Maus hat ja 
alle Zeit der Welt!

Einen schönen CreaDienstag
wünscht euch Tinchen

Samstag, 27. Juni 2015

40000!

DonnerKiesel!
Ich bin gerade auf meinen Blog
gehopst und sehe diese
verrückte Zahl!


Wenn da nicht mal Zeit wird Danke zu sagen!
Ein ganz großes Danke geht natürlich an
meine Lieben daheim!!!!
Aber auch an diejenigen die
hier regelmäßig lesen und immer so
nette Kommentare schreiben.
DANKE!!!
und ganz Liebe Grüße
TINCHEN

Donnerstag, 25. Juni 2015

Rums #Probestück#


Den CuddleMe Wahn konnte auch ich 
nicht wiederstehen und bin ehrlichgesagt auch
froh drüber!
Der Schnitt ist wirklich gelungen und 
meinem Probestück ist auch schon 
das MeisterStück gefolgt.
Wobei ... egal zeige ich nen anderes mal!


Uaaaah ... der Babyspeck hält 
sich echt hartneckig (muss so langsam mal
den Popo hochkriegen) wenn ich mich zumindestens
vernünftig angezogen hätte  ;O)
Egal ihr guckt ja natürlich alle brav nach der 
Jacke die trage ich nämlich sehr gerne, sie kaschiert
( das was möglich ist) und ist sehr bequem.

Einen schönen Donnerstag wünscht euch 
Tinchen

Dienstag, 23. Juni 2015

Beanie



Nein!
Bei mir gibt es im Sommer keine Beanie!
Das ist so gar nicht meins und außerdem passt die
Michelmütze noch perfekt!

http://tinchenswelten.blogspot.de/search/label/M%C3%BCtze

Aber da unser Sommer (seit Sonntagabend darf er 
sich ja offiziell so nennen) 
noch nicht wirklich warm ist gab es noch eine
ÜbergangsMütze ( MittelohrEntzündungen sind ziemlich
schlafraubend!!!!!)


Naja um ehrlich zu sein war das "Mützchen" für die 
Kleinste gedacht, aber das passte vorne und hinten nicht ;o)
Wirklich ärgerlich war ich nicht, gefällt sie mir für die 
Große doch auch sehr!


Einen schönen Creadienstag wünscht euch 
 Tinchen 





Montag, 22. Juni 2015

# My kids wear #

 Einen wunderschönen guten (Montag-) morgen!
Es ist der Wahnsinn wie die Zeit vergeht
(das Wochenende hatte doch gerade erst begonnen).
Naja zumindestens kann ich dann zeigen was
die kleinste Dame im Hause heute trägt.


Bei der Großen schaffe ich das nicht (so früh ist 
sie und vor allem ich noch nicht so koordiniert;o))


Das Shirt ist mal wieder nach dem Schnitt
von Schnabelinas Body und bestickt  mit der Fuchs(freebie)datei
von Aenni und Kirsten von Seitenstiche.
Diese war allerdings nur während der Freebiechallenge
erhältlich.


...


Einen schönen Wochenstart und ich bin mal gespannt was 

Einen schönen Tag wünscht euch 
Tinchen

Ausserdem geht es noch zur Fuchs-Linkparty!

Donnerstag, 18. Juni 2015

Geldbörse


 Passend zu meiner Wickeltasche habe ich 
schon vor einiger Zeit die Grete von
Machwerk genäht.


Die Grete ist zum Aufklappen das war mir diesmal
sehr wichtig! Bei meinem vorherigen
(selbstgenähten) Portmonee
war es recht nervig das man es komplett 
aufblättern musst.


Allerdings bin ich beim nähen der Grete fast verzweifelt.
Es begann mit dem hellblauen Reißverschluss
den ich eigentlich für Außen nutzen wollte. Den habe ich
fälschlicherweise zu kurz abgeschnitten uaaarghhhh.
Insgesammt musste ich einige Knoten im Kopf entwirren ...


... ganz geklappt hat es nicht.
Aber sie ist nun fertig und ich bin zufrieden!
Vor allem die Handlichkeit überzeugt voll und ganz.


Hier noch ein Blick auf meine Wickeltasche.


 Bei einer Freundin habe ich 
diese "Befestigungsmöglichkeit" für die
Wickeltasche gesehen und
direkt umgesetzt.


 Manche Ideen erleichtern einem (mir) den
Alltag sehr. Beim heutigen Stadtbummel
habe ich die Henkel der Stofftüten noch in die Karabiner 
eingespannt.


Wo ich gerade beim Kinderwagen bin,
ein unentbehrlichen Utensil ist das Eulenkissen von den
Elberbsen! Abgesehen davon das es nett aussieht, 
kann man die Ohrzipfel so schön um das
Kind "stopfen" !

Liebe Grüße 
Tinchen

Die Geldbörse ist meine und darum schicke ich den 
sie zu Muddi´s Rums


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...